Wildkräuter sammeln kann jede / jeder, auch ohne Garten, sofern sie / er sich auskennt, welche Pflanzen genießbar sind. Um genau das zu lernen und auch die Heilwirkung auszuprobieren, die vielen Wildkräutern zugeschrieben werden, gibt es die Kräuterfreunde Ober-Ramstadt. Julia Moos sorgt professionell für… Weiterlesen


Der Radieschenmörder. Ein perfider Garten-Krimi

Lange genug auf das Christkind gewartet, Weihnachten vorbei, die Geschäfte wieder geöffnet zum postcelebritastischen Kaufrausch. Eine schöne Gelegenheit, in einen Gartenkrimi zu investieren, der uns das Warten auf das neue Gartenjahr versüßt. Ich habe mir dieses Büchlein selbst unter den Weihnachtsbaum gelegt, gleich nach der Gans verschlungen und empfehle es nun gern weiter: Der… Weiterlesen


Kohl in Mischkultur im Prinz-Georg-Garten in Darmstadt.

So, auch mein kunterbuntes Gemüse-Blumen-Kräuterbeet am Ende der Welt ist nun fertig, zumindest fürs erste, und ich habe daher ein wenig Zeit für mein Lieblingsthema: Mischkultur. In der Natur wächst alles wild durcheinander. Unbedeckten Erdboden gibt’s nicht. Wo auch immer ein Plätzchen frei wird, dringen sofort benachbarte Pflanzen… Weiterlesen


Buchcover Lavendelbitter

Buchtipps für unterwegs: Der Krimi Lavendelbitter und die Essaysammlung Die Tage des Gärtners bieten Gartenglück to Go. Jawoll, letztes Wochenende war ich ohne. Ohne Käuter, ohne Fliederduft, ohne Schnecken, ohne Rücken. Unterwegs zu einer Konferenz, hin und zurück. Dazwischen auch ein ganz klein wenig auf der Konferenz, aber auch wirklich nicht zu… Weiterlesen


Buchtipp: Gemüseschätze selbst anbauen und genießen - Alte Gemüsesorten neu entdeckt

„Pflanzenkauf auf Bestellung, ja muss das denn sein?“, höre ich meine Mutter lamentieren. Sie versteht ja schon nicht, wie ich Pizza online bestellen kann, oder Schuhe, Kommoden, Schneidemaschinen, … und jetzt Obst- und Gemüseschätze? Jawoll, denn … Ich bemühe mich wirklich sehr, die lokalen Geschäfte hier im Ort… Weiterlesen


Urban Beekeeping - Buch Imker

Urban Beekeeping – nie gehört?! Ich auch nicht, bis ich vor einigen Tagen über einen Artikel gestoßen bin. Demnach ist es schon seit längerem Trend sich auf dem eigenen Balkon ein Bienenvolk zu halten. Zumindest in Großstädten, wie Paris, London oder Berlin. Nun lebe ich inmitten von Hamburg, eine… Weiterlesen