Mein Mann hat mich darauf hingewiesen, dass ich bei der Quadratmeterzahl unseres kleinen Gartens maßlos untertrieben hätte, schließlich sei er viel größer als 100 qm. Nun das stimmt, das ganze Grundstück inklusive Haus ist über 1000 qm groß. Der Großteil des Gartens besteht aber aus einer schönen, großen Rasenfläche zum Toben und einen über Jahrzehnte gewachsenen Bestand an Koniferen, Rhododendron, Kirschlorbeeren und ähnlichen Ziergewächs. Auch damit muss ich mich über kurz oder lang auseinandersetzen, in meinem Blog soll es aber vordergründig um die Entstehung unseres kleinen Obst- und Gemüsegartens gehen. Ich möchte meinen Kindern zeigen, dass Möhren nicht im Supermarkt wachsen und wie schön es ist und wie lecker es schmeckt, die Himbeeren direkt vom Strauch zu probieren.

Hier sehr ihr nun also den Status Quo, so sieht die Gartenecke momentan, im Oktober 2014, aus.

2810_status_quo

2810_status_quo32810_status_quo_2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.