Kohlrabi anbauen

Der Kohlrabi gehört zum Lieblingsgemüse meines Mannes. Wenn er abends nochmal schnell einkaufen geht, um zum Beispiel für einen Filmabend Knabbereien und Bier zu besorgen, landet garantiert auch ein Kohlrabi im Einkaufswagen, vorzugsweise einer aus dem Angebot. Logisch also, dass ein Teil meiner Fläche für den leckeren Gemüsekohl freigehalten werden muss.… Weiterlesen


Rhabarber

Die Rhabarberschorle gehört heute auf die Getränkekarte eines jeden Szeneladens. Mit dem hippen Getränk ist auch das Gemüse wieder salonfähig geworden. Auch ich bin über die Schorle auf den Geschmack gekommen, denn dem Kompott aus meiner Kindheit konnte ich nie wirklich etwas abgewinnen. Seit einigen Jahren schaue ich verstärkt darauf überwiegend… Weiterlesen


Mein ganzer Gartenstolz, die letzten Herbst noch Last Minute gepflanzten Johannisbeeren, wird bedroht! Die Läuse sind wieder da, meine Pflaume haben sie dieses Jahr verschont, sie blüht dennoch nicht, und sich über die Johannisbeeren hergemacht. Johannisbeeren sind für mich Kindheitserinnerung pur, meine Großeltern hatten unzählige, mein Opa hat daraus immer Most gemacht, von dem mir… Weiterlesen


Erdbeerblüten

Mit meinem Geburtstag Ende Mai wurde bereits in meiner Kindheit die Erdbeersaison eröffnet, die ersten blassroten Früchte aus dem väterlichen Schrebergarten waren stets für mich reserviert. Bis heute liebe ich die kleinen roten Früchtchen und habe sie natürlich auch reichlich im Beet. Aufgrund des norddeutschen Wetters muss ich noch ein… Weiterlesen


Moos, soweit das Auge reicht

Fast sommerliche Temperaturen haben uns bereits einige Gartenwochenenden beschert. Man müsste aber gar nicht auf das Thermometer schauen, um zu wissen, dass der Frühling angekommen ist, man kann es auch hören, alljährlich, das Konzert der Benzin- und Kabelrasenmäher. Nur der Mähroboter unserer Nachbarn macht da nicht mit, er dreht auch in diesem Jahr… Weiterlesen


Osterdeko basteln

Strahlender Sonnenschein bringt Frühlingsgefühle in den hohen Norden, morgen zur Eiersuche soll es bereits wieder regnen, also nutzen wir das schöne Wetter heute, um Fotos für unseren Last Minute Osterdekotipp, Papier-Eier, zu schießen. Aus kleinen Geschenkpapierresten lassen sich wunderbare, einfache Dekoeier und damit eine super Last Minute Osterdeko basteln. Genau das richtige für Papierfreaks wie Inken… Weiterlesen


Setzlinge

Dank der milden Temperaturen in den vergangenen Monaten erstrahlt unsere Auffahrt bereits zum Frühlingsanfang in den schönsten Frühlingsfarben. Im November haben die Gartenzwerge und ich drei Nachmittage damit verbracht Zwiebeln von Frühlingsblumen wie Tulpen, Hyazinthen, Osterglocken und Schneeglöckchen in den… Weiterlesen


Obst und Gemüse

Gestern war in der Kita unserer Gartenzwerge Schlafparty, den Abschluss fand dieser tolle Event, der für einen freien Abend von Mama und Papa sorgte, in einem gemeinschaftlichen Frühstück zu dem alle aufgerufen waren etwas mitzubringen. Nachdem die ersten Zeilen schnell mit „Nutella, Marmelade, Miniwürstchen“ gefüllt waren, schrieb ich mich schnell für Obst und Gemüse… Weiterlesen


Rosenkohl anbauen

Wir haben Winter, tiefsten Winter. Im Garten ist nicht viel zu tun und ich sinniere fleißig Pläne für das Frühjahr. Was pflanze ich dieses Jahr alles an? Kürzlich kamen diverse Gartenkataloge ins Haus und die Wunschliste ist schon wieder länger als der Platz im Beet. Mein ästhetisches Empfinden, mein Zeitkonto und nicht zuletzt mein Mann… Weiterlesen


Mais anbauen

Geduld gehört nicht zu meinen Stärken. Ich warte, meines Erachtens nun schon sehr lange, darauf, dass der Mais gelb wird. Die Kolben haben eine stattliche Größe erreicht, an manchen Pflanzen sogar zwei, was wohl keine Selbstverständlichkeit sein soll. Aber lugt man vorsichtig durch die dicke Verpackung sind nur beige, allenfalls hellgelbe Körner zu erspähen. Wie… Weiterlesen